Abgepresst

Mit Worten, Charme und Schirmmütze!

Hier weiterlesen...

- Kölner Stadt-Anzeiger, 19.05.2017 -

Julius Esser unterhielt seine Gäste in Nideggen ausgezeichnet, dabei erinnerte er in seiner Art ein wenig an den unvergessenen Heinz Erhardt.

Erinnerungen an Heinz Erhardt geweckt - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/erinnerungen-an-heinz-erhardt-geweckt-1.1475280#plx792749781
Julius Esser unterhielt seine Gäste in Nideggen ausgezeichnet, dabei erinnerte er in seiner Art ein wenig an den unvergessenen Heinz Erhardt.

Erinnerungen an Heinz Erhardt geweckt - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/erinnerungen-an-heinz-erhardt-geweckt-1.1475280#plx792749781
Julius Esser unterhielt seine Gäste in Nideggen ausgezeichnet, dabei erinnerte er in seiner Art ein wenig an den unvergessenen Heinz Erhardt.

Erinnerungen an Heinz Erhardt geweckt - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/erinnerungen-an-heinz-erhardt-geweckt-1.1475280#plx792749781
Julius Esser unterhielt seine Gäste in Nideggen ausgezeichnet, dabei erinnerte er in seiner Art ein wenig an den unvergessenen Heinz Erhardt.

Erinnerungen an Heinz Erhardt geweckt - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/erinnerungen-an-heinz-erhardt-geweckt-1.1475280#plx792749781

Moderator Julius Esser hat den immer wieder in Begeisterungsstürme ausbrechenden Saal und die Aufregung der lampenfiebergeplagten Kinder auf der Bühne gut im Griff. Der 26-jährige Student der Germanistik aus Brühl macht Kleinkunst und Kulturarbeit und hat schon seit seinem fünften Lebensjahr Bühnenerfahrung. Er findet die nötige Mischung zwischen Lockerheit und Disziplin, überbrückt die Beratungspausen für die Jury mit Bühnengesprächen und dem Sammeln von Witzen im Publikum.

- Rheinbacher, 10.02.2017 -

 

"Julius Esser unterhielt seine Gäste ausgezeichnet, dabei erinnerte er

in seiner Art an den unvergessenen Heinz Erhardt!"

- Aachener Zeitung, 23.10.2016 -

 

"Der Autor ließ es sich dann nicht nehmen, aus seinen Werken zu rezitieren, ausgesprochen wortkunstreich meldete sich Esser zu Wort, und das zum Vergnügen des Publikums."

- Blick Aktuell, 23.05.2016 -

 

"Julius Esser kann dessen Aussprache so gut imitieren, dass es eine wahre Freude war ihm zuzuhören. Den brandenden Schlussapplaus hatte er sich verdient"

- Kölner Stadt-Anzeiger, 26.01. 2016 -

 

"Mit Julius Esser betrat ein kurzfristig eingesprungener Überraschungsgast die Bühne, der sein Publikum mit raffiniertem Wortspiel, geballter Eloquenz, parodistischem Talent und ausgereifter Vortragskunst verblüffte und im Sturm eroberte"

- Bonner General-Anzeiger, 13.05.2014 -

 

"Mit Poesie punkten - Julius Esser aus Zülpich-Rövenich konnte den 1. Meckenheimer Apfelslam für sich entscheiden."

- Blickpunkt Meckenheim, 18.12.2013 -

 

"Für das Publikum war es ein unterhaltsamer und abwechslungsreicher Konzertabend. Und für Julius Esser war es ein weiterer gelungener Programmpunkt in seinem „Kulturgut“."

 - Kölner Stadt-Anzeiger, 25.09.2013 -

 

"Unterhaltung auf hohem Niveau"

- Kölner Stadt-Anzeiger, 05.11.2012 -

 

Julius Esser unterstützt

Fotos: @timliss